Aromaöle für die Rauhnächte

In den 12 Heiligen Nächten oder Rauhnächten vom 21.12 bis zum 2.1 haben wir die Möglichkeit, unser Leben für das kommende Jahr neu auszurichten, uns von Vergangenem zu reinigen und uns bewusst mit dem Licht und der geistigen Welt zu verbinden. Auch wenn alles zu schlafen scheint, so sind doch – laut Überlieferung – der Geist von Erde und Mensch am Wachen. In dieser Zeit wird die Erde durch Energie gesegnet, was der Reinigung dient und Heilung unterstützt.

Ätherische öle für die Rauhnächte
Aromaöle für die Rauhnächte

Diese 12 besagten Nächte stehen für die 12 Tierkreiszeichen und die 12 Monate des Jahres. Träume, Visionen und Inspirationen haben in dieser Zeit eine besondere Bedeutung. Denn sie geben uns Hinweise auf das gesamte kommende Jahr, jede Nacht spiegelt dabei einen Monat. Wir haben also die Möglichkeit, in diesen 12 Nächten und Tagen vorzufühlen und zu erträumen, was sich in den kommenden 12 Monaten entfalten soll.

Seminar “Ätherische Öle für die Rauhnächte”

In der Aromareise “Aromaöle für die Rauhnächte” lernen wir 12 ätherische Öle für diese himmlische Zeit kennen, die wir durch wundervolle Anwendungen zur Reinigung und Heilung sowie zur Verwirklichung unserer Träume und Visionen verwenden. Geführte Meditationen leiten uns auf dem Weg zu einer neune Ausrichtung für das kommende Jahr.

Das nächste Seminar findet am Donnerstag 20.12.2018 von 17.00Uhr – 20.00Uhr statt.

Beitrag: 25,00€/20,00€

Information und Anmeldung: info@atelier-healingarts.de