Offener Frauenkreis

Frauenstatuetten in einem kolumbianischen Zeremonialkreis

Der offene Frauenkreis dient dem Zusammensein und dem Austausch im Kreis der Frauen.

Angelehnt an die neue Frauenbewegung „Erwachte Weiblichkeit“ können in diesem geschützten Kreis der Frauen persönliche Erfahrungen, Erlebnisse und Informationen zum Thema Spiritualität ausgetauscht werden.

Ein wichtiger Bestandteil des offenen Frauenkreises ist die Wiederentdeckung der weiblichen Spiritualität. Seit einigen Jahren sind immer mehr Frauen als Weisheitshüter auf der Bildfläche spiritueller Szenarien zu finden: der spirituelle Rat der 13 Großmütter, Little Grandmother, Amma, Mutter Meera u.a. Besonders seit der Zeitenwende 2012, an dem das spirituelle Feuer bei indigenen Völkern offiziell den Frauen übergeben wurde, ist der Ruf nach einer neuen, weiblichen Dimension des Umgangs mit uns selbst, der Erde und des Kosmos zu hören. Der Ausgleich zwischen männlichen und weiblichen Polaritäten wird zu einer Notwendigkeit für unser aller Überleben.

Jede Frau ist dazu angehalten, sich schöpferisch in den Frauenkreis einzubringen z.B. durch einen kurzen Vortrag über ein Thema, das ihr am Herzen liegt, oder durch das Durchführen von körperlichen oder geistigen Übungen aus einer spirituellen Lehre, die sie praktiziert. Bitte Wünsche und Themenvorschläge vorzeitig mailen an info(at)atelier-healingarts.de.

Der offene Frauenkreis findet immer am 13. des Monats im Atelier Healing Arts, Erde Museum, Weichselstr. 52, 12045 Berlin statt.

Die nächsten Frauenkreise finden statt am:

Do. 13. Juli ab 18.30Uhr Thema: Manifest „Erwachten Weiblichkeit“

So. 13. August Sommerpause

Mi. 13. Sept. ab 18.30Uhr Lesung aus dem Buch „Die Wiederentdeckung der weiblichen Spiritualität“

Fr. 13. Okt. ab 18.30uhr

Mo. 13. Nov ab 18.30Uhr ist der Frauenkreis zu Gast bei der Mutter Meera Meditation

Mi. 13. Dez. ab 18.30Uhr

Beitrag: 5,00€ für Raummiete

Info & Anmeldung: info(at)atelier-healingarts.de

Hier weitere Informationen zu Erwachte Weiblichkeit e.V., zum Manifest der erwachten Weiblichkeit, zum Frauensymposium und zum Netzwerk Awakening Women.